Drehtellerwickler

vollautomatische Drehteller Wickelmaschine mit breitem Anwendungsspektrum für kleine bis mittlere Leistungen.

Beratung anfordern

Konstruktion der Maschine besteht aus:

  • stabilem, verwindungssteifem Grundrahmen
  • motorisch angetriebenem Drehteller (frequenzgeregelt)
  • motorisch angetriebene Rollenbahn
  • vertikal beweglicher Folienschlitten motorisch angetrieben.
  • max. Umdrehungsgeschwindigkeit 13 U/ min..
  • Vorstreckung der Folie: Power-Stretch-System 80-250 %
  • Pneumatisches Foliengreifsystem: das Folienende wird automatisch mittels Messer abgetrennt und verschweißt. Packgut wird nicht berührt.

Mit Deckblattaufleger:

bis zu 40-44 Paletten pro Stunde

Ohne Deckblattaufleger

bis zu 25-28 Paletten pro Stunde
(Leistungsangaben sind Abhängig von der Anzahl der Wicklungen sowie der Geschwindigkeit der Fördertechnik, in diesem Fall 15m/min)

max. Umdrehungsgeschwindigkeit:

32 U/ min..

E-Stretchfolie – Stärke:

17 – 30 m

Vorstreckung der Folie:

Power-Stretch-System bis  250 %

max. Palettenhöhe:

2100 mm

max. Palettenbreite:

1100 mm

max. Palettengewicht:

2000 kg

Elektroanschluß:

400 V / N / PE

Frequenz:

50 Hz

Anschlußleistung:

max. 4 KW

Druckluftverbrauch:

150 Nl/Zyklus bei 6 bar

Gewicht:

ca. 3000 kg

  • Vollautomatischer Deckblattaufleger: Trennung der Folie durch ein Messer
  • Der „Ziehvorgang“ des Deckblattes wird über Frequenzumformer gesteuert
  • Niederhalter zur Sicherung der Palette während des Wickelvorganges
  • Elektronisches Vorrecksystem: Vorstreckung stufenlos von 0-300 % veränderbar.

Komfortpaket bestehend aus:

  • Signal Stretchfolie zu Ende
  • Signal Stretchfolie fast zu Ende
  • Signal Deckblattfolie zu Ende
  • Signal Deckblattfolie fast zu Ende
  • Gewichtsanzeige in % verbrauchte Folie / Palette

© 2017 OBL SYSTEMVERTRIEB GMBH. Alle Rechte vorbehalten.