Kleingebinde Abfüllwaage für 1-5 kg

Wiegetechnik individuell je nach Leistungsanforderung, Produkteigenschaft, Platzangebot abgestimmt, als Einzelmaschine oder eingebunden in eine halb- oder vollautomatische Gesamtanlage. Die Wahl des Dosierorganes ist abhängig von den jeweiligen Produkteigenschaften.

Beratung anfordern

Beutel, Kartons, Kübel, Tüten oder Säcke können abgefüllt werden. Auf dem entsprechenden Abfülltrichter wird ein Waagensensor befestigt. Dieser Trichter besitzt zwei pneumatisch angetriebene Haltezylinder, die den Beutel etc. während des Befüllens am Trichter festhalten. Die Haltezylinder werden über einen Fußschalter betätigt. (Bruttoverwiegung)

Nettowaage für schwerfließende Produkte:

Produkteigenschaften:        

  • schwerfließend

  • klumpig

  • verdichtend

  • fluidisiert

 Dosierorgan:                     

  • Schnecke

Bruttowaage für leichtfließende Produkte:

Produkteigenschaften:

  • freifließend

  • granuliert

  • pelletiert

  • stückig

Dosierorgan:

  • Vibrationsrinne

  • Produktauflockerung im Vorbehälter
  • flexibler Trichter zur optimalen Produktaustragung für konstante Dosierleistung
  • Rüttelvorrichtung zur Verdichtung im Sack
  • Lebensmittelausführung

© 2017 OBL SYSTEMVERTRIEB GMBH. Alle Rechte vorbehalten.