SACKPALETTIERER MIT KOORDINATENACHSEN Fabr: CHRONOS MOD RP 500 /Bj. 2006

Diese gebrauchte Palettieranlage stapelt Säcke auf Paletten.
Maximale Palettierungsgeschwindigkeit: 400 Säcke/Stunde

Beratung anfordern

Der Greifer, der sich auf vier Achsen bewegt (Y = Längsbewegung, X = Transversalbewegung, Z = Vertikalbewegung,

W = Rotation), übernimmt die Säcke vom Eingangsband und legt sie entsprechend dem Palettierungsschema auf der Palette ab.

Der Sackgreifer besteht aus folgenden Komponenten:

  • Kamm (zur Aufnahme der Säcke)
  • Schieber (Ablage der Säcke)

Der Greifer arbeitet wie eine Hand, die einen Sack aufhebt und dann vorsichtig auf der Palette absetzt. Der Weg, den der Greifer beim Absetzen des Sackes beschreibt, ermöglicht es, einen Sack neben den anderen zu stapeln, um eine möglichst stabile Palettierung zu garantieren.

Das Palettierungsprogramm kann im Voraus aus einer Programmliste gewählt oder auch direkt auf dem Bedienerpaneel eingegeben werden.

Palettentype

800 x 1200 / 1050×1100 / 1120 x1100

Sacktypen

geschlossene Papier / PE / Ventilsäcke

gefüllte Sackmaße

L 500 -700 mm B 300 – 450 mm

gefüllte Höhe

70 – 200 mm

Sackfüllgewicht

10 – 25 – 30 kg

Lagenmuster

5 S / Lage je nach Anforderung

Palettenhöhe

max. 1650 mm

Leistung

bis zu ca. 400 Sack

 

Betriebs / Wartungsanleitung / ET Listen / Beschreibungen
CE Zertifiziert

© 2017 OBL SYSTEMVERTRIEB GMBH. Alle Rechte vorbehalten.