Schiebepalettierer

Der Hochlagenpalettierer ist speziell entwickelt worden für hohe Leistungen, für stabile Säcke mit spezieller Form. Da mehrere Operationen der Anlage simultan ablaufen, können Geschwindigkeiten bis zu 3000 Säcke pro Stunde erreicht werden.

Beratung anfordern

Charakteristisch beim Hochlagenpalettierer ist, dass die Säcke immer auf gleicher Höhe gruppiert werden und die fertigen Lagen auf den sich nach oben verfahrenden Rahmen geschoben werden, der eine fertige Lage auf der Palette ablegt.

Eigenschaften:

  • seitliche Pressung der Lagen, für optimale Stabilität der Palette

  • Pressung der bereits palettierten Lagen

  • Leistungen bis 3000 Säcke pro Stunde.

  • Vollautomatisch mit Leerpalettenmagazin und Auslauf + Staurollenbahn

  • schneller Formatwechsel per Knopfdruck

  • Arbeitsplattform mit Aufgang für die obere Ebene

  • PLC gesteuert

Leistung:

600 – 3000 Säcke pro Stunde

Sackgewichte:

1 – 50 kg

Palettendimensionen:

800 x 1200 mm bis 1100 x 1400 mm

Max. Palettenhöhe:

2000 mm inkl. Palette

Max. Palettengewicht:

2000 kg

  • teflonbeschichtete Lagenbleche für Plastiksäcke

  • Blattaufleger

  • Netzaufleger zwischen den Lagen

  •  Teile, die den Sack berühren in rostfreier Ausführung

  •  Möglichkeit um Paletten höher als 2000 mm zu produzieren

© 2017 OBL SYSTEMVERTRIEB GMBH. Alle Rechte vorbehalten.