Schlauchbeutel von der Flachfolie

Vertikale Schlauchbeutelmaschine, die den Sack selbst herstellt

Beratung anfordern

  • Innovative, vollautomatische Absackmaschinen für Säcke von der Rolle
  • Die Säcke werden geformt, befüllt und verschlossen.
  • Die Maschine verarbeitet eine Endlosfolie zu Säcken.
  • Durch diese Einsparung an Verpackungsmaterial im Vergleich zu anderen Anlagen, amortisieren sich diese Anlagen innerhalb kürzester Zeit.
  • Aufgrund der kleinen Baugröße und der kompakten Bauweise lässt sich eine VAI – Schlauchbeutelmaschine in nahezu jede Umgebung problemlos einplanen.

Charakteristiken:

  • Sackherstell- und Befüllanlage für hohe Leistungen
  • Säcke werden von einer Endlos-Rolle erstellt
  • abgekapselte, kompakte Bauform
  • verarbeitet Flach- und Seitenfaltensäcke
  • Ausführungen komplett in Edelstahl möglich
  • Anbindung und Synchronisation von peripheren Anlagen wie Waagen und Dosierer
  • gesteuert durch Siemens SPS Funktionslogik
  • Selbstdiagnosesystem
  • große Vielfalt an Beschriftungs- und Etikettierungsmöglichkeiten
  • vollständige Konformität mit allen Richtlinien für Maschinen

      V5/10

Dauerbeheizt

Impuls

Min. Größe (mm):

100×120 h

100×120 h

Max. Größe (mm):

370×650 h

410×750 h

Max. Gewicht (kg):

10

10

Leistung (Säcke/ min):

30

25-30

Gewicht (kg):

2000

2000

Anschluss Leistung (kW):

4.5

5.5

Luftverbrauch (NL/1′):

400 (6-8 bar)

500 (6-8 bar)

Schutzart:

IP 55

IP 55

 

     VN/87

Dauerbeheizt

Impuls

Min. Größe (mm):

40×30 h

40×30 h

Max. Größe (mm):

185×270 h

220×270 h

Max. Gewicht (kg):

1000

1000

Leistung (Säcke/ min):

60 (80 mit Servomotor)

50 (60 mit Servomotor)

Gewicht (kg):

900

900

Anschlußleistung (kW):

4

4,3

Luftverbrauch (NL/1′):

400 (6-8 bar)

450 (6-8 bar)

Schutzart:

IP 55

IP 55

© 2017 OBL SYSTEMVERTRIEB GMBH. Alle Rechte vorbehalten.