Schlauchbeutel von der Schlauchfolie

Die Continua ist eine innovative, vollautomatische Absackmaschine für Säcke von der Rolle aus dem Hause Concetti.

Beratung anfordern

Die Continua formt, befüllt und verschließt den Sack. Sie ist eine hochentwickelte FFS (form, fill + seal) Maschine. Die Maschine verarbeitet einen Endlos-Schlauch zu Säcken, benötigt daher viel weniger Arbeitsaufwand durch den Bediener. Durch diese Einsparung an Verpackungsmaterial im Vergleich zu anderen Anlagen amortisiert sich eine Continua innerhalb kürzester Zeit. Aufgrund der kleinen Baugröße und der kompakten Bauweise lässt sich eine Maschine der Continua Familie in nahezu jede Umgebung problemlos einplanen.

Charakteristiken der Concetti CONTINUA Baureihe

  • Sackherstell- und Befüllanlage für hohe Leistungen
  • Säcke werden von einer Endlos-Rolle erstellt
  • Abgekapselte, kompakte Bauform
  • Verarbeitet Flach- und Seitenfaltensäcke
  • Ausführungen komplett in Edelstahl möglich
  • kompatibel mit nahezu allen Netto-Wiegesystemen
  • spezielle Produktbeschleunigungs- und Evakuierungssysteme lieferbar
  • gesteuert durch Siemens SPS Funktionslogik
  • Selbstdiagnosesystem
  • große Vielfalt an Beschriftungs- und Etikettierungsmöglichkeiten
  • vollständige Konformität mit allen Richtlinien für Maschinen

Continua:

400

900

1400

1800

Max. Leistung:

400 Sack/h, abhängig vom Produkt

900

1400

1800

Absackgewichte:

5 – 50 kg

Sackbreite:

von 320 bis 420 mm
oder min 280 mm mit spez. Sackstutzen

Sacklänge:

550 – 1000 mm

Seitenfalte:

40 – 110 mm

Filmdicke:

80 – 250m

120 – 250

120 – 250

120 – 250

PE Rolle Ø max.:

1200 mm

1500

1500

1500

Betriebssystem:

PLC / Siemens S7

Stromversorgung:

400 V – 50 Hz

Luftverbrauch:

50 Nl/Zyklus

100

110

90

Stromaufnahme:

6 kW (abhängig von den Optionen)

13

16

16

Schutzart:

IP 55

  • Servogesteuerte Vorrichtung zum Rollenwechsel
  • Vorrichtung zur Mikroperforierung
  • Ink-Jet Drucker
  • 45° Schweißung am Boden zur Schaffung eines stabileren, prismenförmigen Sackes
  • elektronisches Wiegesystem
  • Dosierorgan für körnige, freifließende Produkte
  • Entlüftungseinheit
  • IP 65
  • Sondenentlüftung zur Reduzierung von fluidisierenden Produkten
  • Sonden zum Absaugen der Luft zwischen Produkt und Sackverschluss
  • Vorrichtung zum Einleiten von Gasen ins Sackinnere
  • Sackrandreinigung mittels Absaughaube
  • Staubschutzvorrichtung auf Sackklemme
  • Schweißvorrichtung zum Anbringen eines Reiterbandes
  • Verschiedene Schweißnahtbreiten
  • Kunstharzlackierte Maschinenstruktur
  • Maschinenstruktur komplett aus Edelstahl
  • Maschinenverfahrvorrichtung für mehrere Produktsilos

© 2017 OBL SYSTEMVERTRIEB GMBH. Alle Rechte vorbehalten.