Schneckendosierung

Waage mit Schneckendosierung, für schwierige, schlecht rieselfähige, zusammenbackende Produkte.

Beratung anfordern

  • Das Produkt wird in den Waagenvorbehälter gefüllt, von dort wird das Produkt über eine frequenzgeregelte Dosierschnecke mit hoher Geschwindigkeit grob in das Wiegegefäß dosiert, die Feindosierung erfolgt bei niedriger Geschwindigkeit bis das Zielgewicht erreicht ist.
  • Das Wiegegefäß ist aufgehängt auf Wiegezellen, verbunden mit einer SPS.
  • Die SPS steuert die Funktionsabläufe und garantiert somit höchste Genauigkeit auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Die Waage hat folgende Features:

  • grafisches Farbdisplay für Gewicht und Einstellungen
  • verschiedene Produkteigenschaften in Programmen ablegbar
  • programmierbares, automatisches Tara der Waage
  • automatische Kontrolle des Produktflusses
  • Memory-Funktion des optimalen Wiegezyklus

Min. Gewicht (kg)

ca. 5

Max. Gewicht (kg)

50

Leistung

800 Wiegungen / Stunde

Gewicht (kg)

250

Anschlußleistung (kW)

7

Luftverbrauch

10 NL/Wiegezyklus bei 5/7 bar

Produktberührte Teile

In rostfreiem Stahl AISI 304

Schutzart

IP 55

© 2017 OBL SYSTEMVERTRIEB GMBH. Alle Rechte vorbehalten.